News

Neuer Uhrenthermostat RT 300

SCHRAG hat wieder ein analoges Uhrenthermostat RT 300 für die Gas-Kachelofen-Heizeinsätze im Programm. Das Thermostat zeichnet sich besonders durch seine bedienerfreundliche Handhabung beim Kunden aus. Nähere Informationen finden Sie in unserem Flyer. 2017-07 SCHRAG – RT 300

mehr »

Fachartikel: Wohnraumlüftung airCloud

ThumbnailImage96e8

Fachartikel: Kontrollierte Wohnraumlüftung Nur wenn moderne Lüftungssysteme optimal auf ihr Umfeld abgestimmt sind, können sie ein gesundes Raumklima schaffen, Schäden durch Feuchtigkeit vermeiden und Betriebskosten reduzieren. Die Einstellungen müssen stimmen. Diese zu regeln und zu überwachen, ist Aufgabe der Lüftungssteuerung. Mit ,,airCloud” hat der schwäbische Lüftungsspezialist Schrag nun ein appbasiertes Plattformkonzept entwickelt, das eine kontinuierliche…

mehr »

Lüftungskonzept für Luxus-Wochenendhaus

ln der Nähe von Vilnius entstand ein wahrlich luxuriöses Wochenendhaus mitten in der Natur. Ziel war, Landschaft und Raum zu einem Erlebnis werden zu lassen. Geplant war zudem, wegen dortiger Temperaturschwankungen jederzeit in Abwesenheit das Raumklima steuern zu können. Schon das Grundstück ist ein Erlebnis. Rund 60 Kilometer von der litauischen Hauptstadt Vilnius gelegen, grenzt…

mehr »

App-basierte Steuerung für die kontrollierte Wohnraumlüftung

ThumbnailImage96e8

Unter mobiler Beobachtung Die Wirkung der kontrollierten Wohnraumlüftung hängt entscheidend von der Steuerung ab. Der Lüftungsspezialist Schrag hat mit der airCloud-Steuerung ein App-basiertes Plattformkonzept entwickelt, das Bewohnern und Verwaltern eine kontinuierliche und einfache Uberwachung des Lüftungssystems ermöglicht. Ein Gerät oder ein technisches System ist immer nur so gut wie seine Steuerung. Das gilt auch fur…

mehr »

Wohnraumlüftung im Geschosswohnungsbau – DW 09/2013

Moderne Lüftungssysteme für energieoptimierte Wohnanlagen. Wohnraumlüftung im Geschosswohnungsbau. Wohnungsunternehmen, die Niedrigenergie- und Passivhausprojekte umsetzen, müssen sich zwangsläufig Gedanken über einen kontrollierten Luftwechsel machen. Neben einer zuverlässigen Funktionsweise sollte das Lüftungssystem eine möglichst lange Lebensdauer haben, niedrige Betriebskosten verursachen, den Wohnkomfort der Mieter sicherstellen sowie einfach zu warten und zu überwachen sein. Beispiele aus Frankfurt und…

mehr »

airModul® auch im Passivhaus

Lüftungsanlage für Passivhaus-Quartier in Frankfurt Zentral und doch individuell ln der Passivhaus-Hauptstadt Frankfurt hat das Wohnungsbauunternehmen ABG Frankfurt Holding die mehrgeschossigen Neubauten des Stadtquartiers Hansa Allee Westend mit einer zentralen Lüftungsanlage ausgestattet, die von den Benutzern jedoch wohnungsweise und bedarfsgerecht gesteuert werden kann. Das schachtweise angeordnete Lüftungssystem airModul® des schwäbischen Herstellers Schrag erfüllte bei dem…

mehr »

Passivhaus-Fachausstellung 2013 Messe Frankfurt – wir stellen aus

Passivhaus-Fachausstellung zur 17. Internationalen Passivhaustagung, 19. – 20. April 2013 Messe Frankfurt. Besuchen Sie uns auf unserem Stand 1.2 in Halle 5!

mehr »

BAU 2013 in München – wir stellen aus

ThumbnailImageb919

Besuchen Sie uns auf der Bau 2013 in der Halle B2, Stand 530.

mehr »

FRÄNKISCHE steigt ins Lüftungsgeschäft ein

Der Königsberger Kunststoffrohrhersteller Fränkische Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH & Co. KG übernimmt zum 1. März 2011 100% der Anteile der Schrag GmbH (Ebersbach/Fils) von der FRIAP Holding AG (Ittigen, Schweiz). Dadurch eröffnet sich FRÄNKISCHE neue Wachstumsmärkte im In- und Ausland. Die Schrag GmbH stellt moderne Lösungen für Kachelofen-Heizeinsätze und Lüftungssysteme her. Der Standort Ebersbach/Fils bei…

mehr »